Pferde Physiotherapie Jessica Gauß

DIPO Pferde Physiotherapeutin

Stresspunktmassage nach Jack Maegher


Bei Überbeanspruchung von einzelnen Muskeln verhärten bzw. verkrampfen sich die Muskelbäuche. Dies erhöht den Zug auf die Sehnen und es kommt somit zu einer Mehr- bzw. Fehlbelastung.

Jack Maegher hat 25 Stresspunkte definiert, welche die Grundlage der Stresspunktmassage darstellen.

Der direkte Druck auf die definierte, schmerzhafte Stelle und die Querfriktion des Muskelbauches fördern die Durchblutung des Gewebes, lösen Verkrampfungen und fördern dadurch die Bewegungsfreiheit.

Hierbei verwende ich zusätzlich Heilmoor in Verbindung mit Wärmetherapie um den Pferden nach der Behandlung völlige Entspannung zu Gute kommen zu lassen.